Seminar

Resilienztraining für Führungskräfte der Verwaltung

Führungsfortbildung

Gesundes Führen, Selbstfürsorge und Burnout-Prävention

Hybrid
10. April 2024 – 11. April 2024
550,00 €

Beschreibung

Als Führungskraft ist man Vorbild, Coach, Innovator, Problem- und Konfliktlöser. In der Verwaltung sieht man sich zusätzlich noch dem Druck der Öffentlichkeit ausgesetzt. Um hier seiner Vorbildfunktion gerecht zu werden ist ein “gesundes Führen” erforderlich - doch wie soll das funktionieren?

Bei diesem Seminar lernen Sie mit dem Spannungsfeld Führung, Selbstfürsorge und Vorbild auf die eigene Gesundheit und die der MitarbeiterInnen umzugehen. Dabei erhalten Sie sowohl einen kurzen Einblick in die theoretische Grundlagen als auch praktische Erfahrungen im Bereich der Achtsamkeit. Sie erarbeiten sich eine eigenen Strategie, um eine Balance zwischen beruflicher Anforderung und dauerhaftem Erhalt der Gesundheit - für sich und andere zu erarbeiten.

In diesem Seminar lernen Sie

  • Auf die innere Haltung kommt es an

  • Stress - und was folgt daraus?

  • Selbstfürsorge

  • Zusammenhang Führung/Gesundheit

  • Burnout

  • Tipps für gesundes Führen

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen aus den

  • Landkreisen

  • Städten

  • Gemeinden

  • öffentlichen Verwaltungen

die dauerhaft ihre Führungsaufgabe erfolgreich bewältigen wollen.

Termindetails

  • 10. April 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 11. April 2024, 09:00 – 16:30 Uhr

Dozent:in

Stefan Knauth

Ansprechpartner:in

Kontaktperson

Alternative Termine

10. April 2024 - 11. April 2024

Hybrid
ab 550,00 €
Anmeldeschluss: 10.04.2024

29. Oktober 2024 - 30. Oktober 2024

Hybrid
ab 550,00 €
Anmeldeschluss: 29.10.2024