ACHTUNG: iPad-Sommeraktion!

Wer sich bis 07.07.2024 zum VWA-Studium anmeldet, bekommt ein Apple iPad (9. Gen.) geschenkt!*

Unsere Studiengänge

Betriebswirt:in (VWA) Unser Basisstudiengang
Bachelor of Arts Bachelor of Arts und Betriebswirt (VWA) – eine unschlagbare Kombination!
Master of Arts Du willst ganz hoch hinaus? – Perfekt! Hier geht’s zu unserem Masterprogramm.

Deine Vorteile:

Booster für dein Einkommen

Das kumulierte Lebenseinkommen eines Hochschulabsolventen mit Berufsausbildung liegt im Durchschnitt um mehr als 480.000 Euro höher als bei einem 65-jährigen ohne Studium.

Kein Abi nötig

Über den Weg der sogenannten „beruflichen Qualifikation“ kannst du auch ohne schulische Hochschulreife bei uns studieren.

Wie genau das funktioniert, erklären wir dir gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Günstig zum Erfolg

Da wir als gemeinnützige Organisation keine Gewinnerzielungsabsicht haben, kannst du bei uns vergleichsweise günstig studieren. Die Studiengänge sind inhaltlich vergleichbar mit einem Vollzeitstudium und beeindrucken durch renommierte Dozent:innen öffentlicher Hochschulen.

FAQs zum VWA-Studium

Hier findest du die Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns von Studieninteressierten gestellt worden sind.

Warum sollte ich an der VWA studieren?

Die VWA Rhein-Neckar ist eingebunden in einen bundesweiten VWA-Verband mit einer über 100-jährigen Tradition. Die Studiengänge folgen einheitlichen Qualitätsstandards und sind inhaltlich vergleichbar mit einem Vollzeitstudium. Sie beeindrucken durch renommierte Dozent:innen öffentlicher Hochschulen und sind vergleichsweise günstig.

Welche Vorteile bietet das VWA-Studium?

Wir bieten einen optimalen Mix aus Präsenz- und Online-Vorlesungen. Die Studiengänge berücksichtigen dabei deine Berufserfahrung und sind didaktisch auf das berufsbegleitende Studium ausgerichtet, somit lassen sie sich prima in den Berufsalltag integrieren. Du kannst also deinen nächsten Karriereschritt machen, ohne auf Gehalt verzichten zu müssen.

Für die typischen Problemfächer wie Mathe und Statistik bieten wir Zusatzvorlesungen und Tutorials an.

Ein Abschluss auf Hochschulniveau ist immer verbunden mit wissenschaftlichem Arbeiten. Auch hier hilft dir ein erfahrenes und sehr gut ausgebildetes Team, diese Hürde zu überwinden.

Was ist der Unterschied zwischen Betriebswirt und Bachelor?

Der berufsbegleitende Studiengang zum Betriebswirt (VWA) vermittelt auf hochschulmäßigem Niveau fundierte Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Recht und fachübergreifenden Methoden. Nach 6 Semestern (drei Jahren), in denen ca. 900 Pflichtstunden zu absolvieren sind, schließt das Studium mit dem Wirtschaftsdiplom „Betriebswirt:in (VWA)“ ab. Zusätzlich zum Betriebswirt (VWA) kannst du einen Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft in unserem Kooperationsmodell mit einer renommierten deutschen Hochschule erwerben. Dann hast du einen international anerkannten akademischen Grad in der Tasche.

Kann ich frühere Leistungen aus Studium oder Weiterbildung anerkennen lassen?

Ja, aber nur wenn Inhalt, Umfang und Niveau der von dir zuvor erbrachten Leistungen zu unseren Modulen vergleichbar sind. Bei einer Anerkennung von Vorleistungen müssen die entsprechenden Module bei uns nicht mehr absolviert werden. Das spart dir Zeit und Studiengebühren.

Typische Abschlüsse, aus denen Leistungen anerkannt werden können, sind beispielsweise der Fachwirt (IHK), der Betriebswirt (IHK) oder der Staatlich Geprüfte Betriebswirt.


*Bedingungen zur iPad-Sommeraktion:

Gilt nur für neue Studierende im „Kombinationsmodell BWL² für Betriebswirte (VWA)“, also der gleichzeitigen Teilnahme am „Betriebswirt (VWA)“ & „Bachelor of Arts Business Administration & Management“ ab dem 1. Semester sowie für die Teilnahme am Studiengang „Master of Arts“. Die Teilnahme lediglich am „Betriebswirt (VWA)“ ohne gleichzeitiges Bachelorstudium kann für die Prämie leider nicht berücksichtigt werden, dasselbe gilt für die Teilnahme am Bachelorstudium ohne gleichzeitige Teilnahme am „Betriebswirt (VWA)“. Das Gerät wird frühestens nach Ablauf von 2 Wochen ab Start Wintersemester 2024/2025 zur Verfügung gestellt und muss in der Geschäftsstelle der VWA Rhein-Neckar persönlich abgeholt werden (Ausnahmen hiervon nur nach Absprache). Zu diesem Zeitpunkt müssen die relevanten Studienverträge/der relevante Studienvertrag rechtswirksam bestehen und es darf kein Zahlungsverzug oder sonstiges vertragswidriges Verhalten vorliegen. Im Falle einer Beendigung der relevanten Studienverträge/des relevanten Studienvertrags vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit oder im Falle von vertragswidrigem Verhalten des/der Studierenden nach Übergabe des Geräts bleibt die vollständige Rückforderung des Geräts vorbehalten. In diesem Falle ist bei Verschlechterung/Beschädigung des Geräts inkl. seines Lieferumfangs Wertersatz an die VWA Rhein-Neckar zu leisten. Die VWA Rhein-Neckar behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit des versprochenen Modells ein anderes, mindestens gleichwertiges Gerät zu übergeben. Die Aktion gilt auch an den VWA-Standorten Frankfurt/Main, Wiesbaden und Köln. Maßgeblich für die erfolgreiche Teilnahme an der Aktion ist der rechtzeitige Eingang aller relevanten und vollständig ausgefüllten Studienverträge bis zum 07.07.2024 um 24:00 Uhr bei der VWA Rhein-Neckar e.V. in Mannheim.


Wir sind für dich da!

Du hast Fragen oder brauchst Hilfe?

Ruf uns einfach an oder schreibe uns eine E-Mail! Unsere Kontaktdaten findest du am Ende dieser Seite.