Experte Digitalisierung

In 7 Modulen zum Digitalisierungsprofi

Diese Qualifizierungsreihe ist modular aufgebaut und innerhalb von drei Jahren abzuschließen. Auf Nachweis werden die besuchten Module der Vorjahre anerkannt. Dazu gehören auch Inhouse-Seminare.

Nach dem Besuch aller Bausteine erstellen wir auf Wunsch Ihr Zertifikat mit allen belegten Modulen. Die Module werden ständig aktualisiert. Dabei können sich neue Bausteine ergeben, die unser Programm ergänzen. Deshalb lohnt sich ein regelmäßiger Blick auf unsere Website.

Folgende Termine werden angeboten

Seminar

OZG und Leistungsdigitalisierung

Begriffe, der richtige Start und End-to End-Strategien

30.07.2024 (1 weiterer Termin)
Online
290,00 €
Seminar

Datenschutz im Digitalisierungsprozess

Umsetzung und tägliche Anwendung der DSGVO

31.07.2024 (1 weiterer Termin)
Online
290,00 €
Seminar

Arbeiten in virtuellen Teams

Aktuelle Herausforderungen, Werkzeuge und praktische Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Zusammenarbeit

ab 24.09.2024 an 2 Tagen
Hybrid
290,00 €
Seminar

Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie – In 7 Schritten

Erstellung und Einbindung in das Tagesgeschäft

01.10.2024
Hybrid
290,00 €
Seminar

Smart City / Smart Region

Best Practices, Herausforderungen und Tipps für eine gelungene Umsetzung

ab 08.10.2024 an 2 Tagen
Hybrid
290,00 €
Seminar

Durch Kommunikation Teilhabe stärken

Wie man bei der Digitalisierung interne und externe Kommunikation barrierefrei gestalten kann

ab 22.10.2024 an 2 Tagen
Hybrid
290,00 €
Seminar

Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Klassische und Agile Methoden für Ihre Organisation

ab 05.11.2024 an 2 Tagen
Hybrid
290,00 €
Seminar

Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Klassische und Agile Methoden für Ihre Organisation im Kontext der digitalen Transformation

08.11.2024
Hybrid
290,00 €
Seminar

Dokumenten-Management-Systeme (DMS)

Aufgaben – Nutzen – Projektstruktur

12.11.2024
Hybrid
290,00 €
Zielgruppe Digitalisierung

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen aus der Organisations-Abteilung, Stadtsteuerung und Stabstellen die sich mit Themen der Digitalisierung beschäftigen. Politische Vertreter, Bürgermeister und Akteure, die die Verwaltungsmodernisierung vorantreiben und Projektleitende, die den kommunalen E-Government-Prozess mitgestalten dürfen.

Mitarbeiter:innen aus dem Bereich IT, um die entstehenden digitalen Schnittstellen zwischen den Querschnittsämtern richtig zu koordinieren.

Fragen zu den Modulen

In welcher Form finden die Seminare statt?

Die Tages-Seminare finden hybrid statt, d.h. Sie können sich aussuchen, ob Sie die Veranstaltung in Präsenz oder von zu Hause bzw. Ihrem Büro besuchen möchten. Die Halbtags-Seminare sind rein digital vorgesehen.

Was zeichnet die VWA-Zertifikate aus?

Das Konzept der VWA verfolgt bundeseinheitliche Prinzipien und gewährleistet ein hohes Qualitätsniveau. Durch regelmäßige Evaluationen wird das Veranstaltungsprogramm ständig für Sie optimiert. Neben der bundesweiten Anerkennung sind unsere digitalen Zertifikate fälschungssicher und LinkedIn-integrierbar.

Wann erhalten Sie Ihr Zertifikat?

Nach dem Besuch von 7 Modulen erhalten Sie auf Wunsch Ihr Zertifikat. Die Module sollten über einen Zeitraum von maximal drei Kalenderjahren besucht werden. Die Teilnahme an den Bausteinen wird auch rückwirkend berücksichtigt.

Ihre Referenten

Foto von Adrian Sommer

Adrian Sommer

Adrian Sommer hat sich nach einigen beruflichen Stationen im kommunalen Bereich schon frühzeitig mit Digitalisierungsthemen im kommunalen Bereich beschäftigt. Aufgrund dieser Erfahrungen gründete er die Beratungsfirma EGovC GmbH, die Verwaltungen und öffentliche Einrichtungen bei der digitalen Transformation unterstützt.

Foto von Michael Brems

Michael Brems

Michael Brems hat während seiner Tätigkeit bei der Wirtschaftsförderung in der öffentlichen Verwaltung verschiedene Bundes-, EU- und regionale Projekte – teilweise als Projektleiter – begleitet. Aufgrund dieser Erfahrungen ist er bei der EGovC GmbH als Projektleiter eingestiegen und aktiv an den Digitalisierungsprozessen beteiligt.

Noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Stefan Willenbücher

Geschäftsführung

0621-43218-11
willenbuecher@vwa-rhein-neckar.de

Nicole Wiegel

Seminare

0621-43218-16
wiegel@vwa-rhein-neckar.de

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Wir aktualisieren ständig unser Seminarangebot. Dabei werden sowohl die Inhalte der bestehenden Seminare auf den neuesten Stand gebracht als auch neue Themen in das Programm aufgenommen. Gerne können Sie unseren Newsletter abonnieren, um keine für Sie relevanten Seminare zu verpassen!