Seminar

Grundlagen Gehaltsabrechnung nach TVöD

Personalwesen

Das Einstiegs-Seminar

Hybrid
6. März 2024 – 7. März 2024
550,00 €

In diesem Seminar lernen Sie

  • Überblick über alle abrechnungsrelevanten Regelungen
  • Neueinstellungen, Stufenlaufzeiten und Auswirkungen von Fehlzeiten
  • Höher- und Herabgruppierungen
  • Besitzstände nach TVÜ-VKA, Einmalzahlungen, Zeiten ohne Anspruch auf Entgelt
  • Dynamische und statische Engeltbestandteile
  • Aktuelle Tarifrunde und neueste Rechtsprechung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen

  • Haupt-/Personalamt
  • Finanzwesen
  • (Lohn-) Buchhaltung
  • Rechungsprüfung

und angrenzender Fachabteilungen aus öffentlichen Verwaltungen, die sich mit Fragestellungen rund um die Entgeltabrechnung nach TVöD beschäftigen müssen.

Benötigte Arbeitsmittel

  • TVöD-V
  • TVöD-K (bei Pflegeberufen)
  • TVöD-B

Beschreibung

Bei diesem Seminar wird ein grundlegendes Verständnis für die Entgeltabrechnung im öffentlichen Dienst vermittelt. Sie lernen, die verschiedenen Entgeltgruppen und Stufen im TVöD zu verstehen und lernen die typischen Sonderfälle kennen.

Außerdem wird auf die aktuellen Änderungen im Tarifrecht sowie die neueste Rechtsprechung in diesem Bereich eingegangen. Damit werden Sie in die Lage versetzt eine Gehaltsabrechnung nach TVöD zu verstehen, selbst zu erstellen und zu überprüfen.

Dokumente

Termindetails

  • 6. März 2024, 09:00 – 16:30 Uhr
  • 7. März 2024, 09:00 – 16:30 Uhr

Dozent:in

Dozent

Gerhard Büchler

Stellvertretender Personalleiter, Fachbereichsleiter Besoldungs- und Entgeltabrechnung für „Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg“ und seine Einrichtungen, den Landkreis Würzburg sowie Vertragsgemeinden und ihre Zweckverbände. Der Dozent hat seit über 40 Jahren durchgängig praktische Erfahrung zu Entgelt- und Gehaltsfragen des öffentlichen Dienstes und eine mehr als 30-jährige Seminarerfahrung als Dozent.

Ansprechpartner:in

Kontaktperson

Alternative Termine

6. März 2024 - 7. März 2024

Hybrid
ab 550,00 €
Anmeldeschluss: 06.03.2024

19. Juni 2024 - 20. Juni 2024

Hybrid
ab 550,00 €
Anmeldeschluss: 19.06.2024

6. November 2024 - 7. November 2024

Hybrid
ab 550,00 €
Anmeldeschluss: 06.11.2024