Seminar

Arbeitsrecht für Ausbilder:innen

Personalwesen

Kompakte Übersicht über die gesetzlichen und tariflichen Grundlagen des Arbeits-rechts für Ausbildungsverhältnisse zum Einstieg oder zur Auffrischung.

VWA Rhein-Neckar e.V.
21. November 2023, 09:00 – 16:30 Uhr
290,00 €

Beschreibung

Die rechtlichen Grundlagen von Ausbildungsverhältnissen in Deutschland sind nur im Grundsatz recht stabil, tatsächlich verändern sich die Rahmenbedingungen jedoch in immer rascherer Folge, was Personalverantwortliche und Ausbilder/innen vor ständig neue Herausforderungen stellt. Hinzu kommt, dass Auszubildende anspruchsvoller geworden sind und ihre Rechte kennen und einfordern.

Das Seminar will tätigen Ausbildungsverantwortlichen ein Update ihrer Kenntnisse und Neueinsteigern eine solide Orientierung bieten. Das Berufsbildungsgesetz bildet den Rahmen, auf dessen Einzelheiten und Streitfragen ausführlich eingegangen wird. Daneben gibt das Seminar einen Überblick über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Vorschriften und ggf. tariflichen Besonderheiten, die auch im Ausbildungsverhältnis gelten und ggf. bei der Übernahme von Auszubildenden in ein Arbeitsverhältnis zu beachten sind.

In diesem Seminar lernen Sie

  • Rechtliche Grundlagen des Ausbildungsverhältnisses
  • Grundzüge des Berufsbildungsgesetzes
  • Anbahnung und Abschluss des Ausbildungsvertrages
  • Verkürzung/Verlängerung der Ausbildung
  • Probezeit/Verlängerung der Probezeit
  • Pflichten und Pflichtverletzungen des Ausbildenden
  • Pflichten und Pflichtverletzungen des Auszubildenden
  • Vergütung, Urlaub, Krankheit
  • Ausgewählte Arbeitszeitfragen
  • Abschlussprüfung und Zeugnis
  • Betriebsverfassungs- und personalvertretungsrechtliche Fragen

Zielgruppe

Ausbilder:innen, Personalverantwortliche für Ausbildungsverhältnisse.

Termindetails

  • 21. November 2023, 09:00 – 16:30 Uhr

Dozierende

Dozent

Erich-Wolfgang Moersch

Erich-Wolfgang Moersch ist Rechtsanwalt und Fachanwalt aus Karlsruhe. Seine Rechtsgebiete sind Zivil- & Wirtschaftsrecht mit dem Schwerpunkt individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Insovlenz- & Zwangsvollstreckungsrecht und Zwangversteigerungs- & Zwangsverwaltungsrecht. Außerdem ist Herr Moersch auch als Seminarreferent im Arbeitsrecht bekannt.

Ansprechpartner:in

Kontaktperson