Seminar

Vergaberecht für kommunale Mandatsträger in Baden-Württemberg

Kommunalwesen und Kultur

Öffentliches Auftragswesen – ein Kernbereich der kommunalen Selbstverwaltung // Vollständige Einbindung in Beschaffungsvorgänge und kein Abnicken von Entscheidungen Dritter

VWA Rhein-Neckar e.V.
5. Juni 2023, 17:00 – 20:00 Uhr
190,00 €

Beschreibung

Neben den Personalausgaben belasten Beschaffungen den kommunalen Haushalt erheblich. Nur die vollständige Einbindung kommunaler Vertretungsorgane in den Beschaffungsablauf sichert eine ausreichende Mitwirkung. „Interessenkonflikte“, Bevorzugung örtlicher Bieter aus vergabefremden Gründen, „Kooperationen“ mit örtlichen Betrieben stellen ein „Minenfeld“ dar.

In diesem Seminar lernen Sie

  • Grundlagen des öffentlichen Auftragswesens mit den speziellen Vorschriften für den Kommunalbereich
  • Vorschriften zur öffentlichen Auftragsvergabe (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, Vergabeordnung, Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Unterschwellenvergabeordnung)

Zielgruppe

Mitglieder kommunaler Vertretungsorgane.

Benötigte Arbeitsmittel

  • UVgO
  • VgV
  • GWB

Termindetails

  • 5. Juni 2023, 17:00 – 20:00 Uhr

Dozierende

Dozent

Hans Schaller

Langjährige praktische Erfahrung in der kommunalen und staatlichen Verwaltung (Leiter der Abteilung Recht und Wirtschaft, Prüfer im Vergabe- und Zuwendungsbereich); Lehrbeauftragter an den Hochschulen Osnabrück und Hof und freiberuflicher Dozent.

Ansprechpartner:in

Kontaktperson